Evangelische Heilandsgemeinde, Walluf - Martinsthal - Rauenthal
KONFIRMATION
Kirchlich (Er)wachsen

Kirchenkino

Birnen­kuchen mit La­ven­del
Ei­ne ver­wit­we­te Fran­zö­sin küm­mert sich seit dem Tod ih­res Man­nes mit we­nig Er­folg um ih­ren Bir­nen­hof in der Pro­vence. Ab­ge­lenkt, fährt sie mit dem Au­to auch noch ei­nen Mann an, der sich als ei­gen, über­aus ehr­lich, or­dent­lich und hilf­reich er­weist. Pier­re hat das As­per­ger-Syn­drom, ei­ne Form des Au­tis­mus.

23.06.2017 um 19:30 Uhr
Ev. Gemeindehaus
23.06.2017
Bild: weiter lesen ...


Reformations-Fest

Darauf stehe ich
Un­ter dem Mot­to fei­ert das De­ka­nat Wies­ba­den, nicht nur in Wies­ba­den, son­dern mit al­len Ge­mein­den des De­ka­nats 500 Jah­re Re­for­ma­ti­on - mit ei­nem gro­ßen Fest auf dem Schloss­platz im Her­zen der Stadt un­ter den Bäu­men zwi­schen Markt­kir­che und Land­tag

25.06.2017 um 14:00 Uhr
Wiesbaden Schlossplatz
25.06.2017
Bild: weiter lesen ...


Tauffest

Eine ganz besondere Taufe...
drau­ßen, am Rhein­ufer und mit Rhein­was­ser. Ein gro­ßes Fest soll die­ser Got­tes­dienst wer­den für al­le, die ge­tauft wer­den, für ih­re Fa­mi­li­en und Freun­de, für al­le, die sie be­glei­ten.

02.07.2017 um 10:00 Uhr
Rheinufer Walluf
02.07.2017
Bild: weiter lesen ...


Aktuelles aus der Kirchengemeinde

Hier finden Sie aktuelle Informationen unserer Kirchengemeinde als Blog.

2016

29.10.2016

Stiftungskonzert

„Hab oft im Kreise der Lieben im duftigen Grase geruht und mir ein Liedlein gesungen und alles war wieder gut“.

Am kommenden Samstag, 29. Oktober 2016, um 17 Uhr laden wir herzlich ein zum Stiftungskonzert 2016:

Schöne Töne in schöner Aussicht

In verschiedenen Formationen musizieren Musikerinnen und Musiker, die sich der Heilandsgemeinde verbunden fühlen und an die Heilandskirche ihr Herz verloren haben. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm erwartet Sie: Chorstücke von Bach bis Mendelssohn, Musik für Streichinstrumente, Horn und Orgel aus verschiedenen Epochen, Gedichtlesungen runden den Abend ab.
Im Anschluss daran gibt es im Gemeindehaus die Möglichkeit, noch beieinander zu bleiben, miteinander ein Gläschen Stiftungswein zu trinken und Bilder von Karin Landwehrjohann zu betrachten. Sie stellt an diesem Wochenende einige ihrer Werke aus (Samstag nach dem Konzert / Sonntag 12 bis 16 Uhr).

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden für die Stiftung „Schöne Aussichten“.

2015

14.11.2015

Gospelkonzert
Am Sams­tag, den 14. No­vem­ber tritt um 19.00 Uhr der Chor Gos­pi­cal erst­ma­lig in der Evan­ge­li­schen Hei­lands­ge­mein­de auf. Dem stimm­ge­wal­ti­gen Gos­pel­chor aus der Lu­kas­ge­mein­de in Wies­ba­den ge­hö­ren über vier­zig Sän­ge­rin­nen und Sän­ger an. Der seit 1999 be­ste­hen­de Chor hat ein brei­tes Re­per­toire aus den Be­rei­chen Con­tem­pora­ry Gos­pel, Tra­di­tio­nal Gos­pel, Soul und Pop.

Der Ein­tritt be­trägt 10,- € er­mä­ßigt 8,- €.

Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf im In­ter­net un­ter www.gospical.de oder ab Ok­to­ber im Welt­la­den Wal­luf, Haupt­strasse 44.

31.10.2015

Zentraler Gottesdienst der EKHN zum Reformationsfest
Samstag, 31.Oktober. 18.00 h um 18.00 Uhr in der Lutherkirche in Wiesbaden
*Predigt: Kirchenpräsident Dr. Volker Jung*
*Musik im Gottesdienst:*
Louis Vierne: Messe für Chor und zwei Orgeln
Bachchor Wiesbaden
Leitung: Jörg Endebrock
*Vortrag von Bascha Mika:* "Migranten, Medien und die (Ohn-)Macht der Kirchen"
*anschließend: *Empfang im Luthersaal
Zug ab Walluf: 17.13 Uhr

15.10.2015

Pfarrerehepaar Bettina Friehmelt und Andreas Günther gewählt
Brea­king News: Der Kir­chen­vor­stand hat am 15. Ok­to­ber das Pfar­rer­ehe­paar Bet­ti­na Frieh­melt und An­dre­as Gün­ther zum Nach­fol­ger von Ralf Fei­len ge­wählt. Frau Frieh­melt und Herr Gün­ther brin­gen auf vie­len Ge­bie­ten ei­nen ho­hen Er­fah­rungs­schatz mit.
Die Hei­lands­ge­mein­de freut sich auf ih­re neu­en Pfar­rer und auf die 6-köp­fi­ge Fa­mi­lie, die zu Be­ginn des neu­en Jah­res in das Pfarr­haus ein­zie­hen wird.

04.10.2015

Einweihung 'Neues Gemeindehaus'
Am Ern­te­dank­fest am 4. Ok­to­ber wur­de das neue Ge­mein­de­haus durch De­kan Dr. Mencke und mit vie­len Got­tes­dienst­be­su­chern und Gäs­ten ein­ge­weiht.

Bild: Einweihung neues Gemeindehaus
02.10.2015

Orgel und Querflöte
Hans Uwe Hiel­scher (Or­ga­nist der Markt­kir­che Wies­ba­den) und An­net­te von Czar­now­ski (Quer­flö­te) spie­len am Frei­tag, den 2. Ok­to­ber um 19.00 Uhr ein un­ter­halt­sa­mes Pro­gramm mit Wer­ken aus Ba­rock und Ro­man­tik in un­se­rer Hei­lands­kir­che. Der Ein­tritt ist frei, um ei­ne Spen­de für die kirch­li­che Ar­beit wird ge­be­ten.

10.09.2015

Pressemitteilung:
Jaana Perttu-Kacsóh erneut Vorsitzende des Kirchenvorstandes

Auf der Kirchenvorstandssitzung der Evangelischen Heilandsgemeinde Walluf wählten die Mitglieder Jaana Perttu-Kacsóh erneut zu ihrer Vorsitzenden und sprachen ihr für die Amtszeit der kommenden 2 Jahre ihr großes Vertrauen aus. Sie dankten ihr für ihr großes Engagement. Jaana Perttu-Kacsóh leitet seit 4 Jahren die Geschicke der Heilandsgemeinde.

Die wesentlichen Aufgaben des Kirchenvorstands der Heilandsgemeinde in den nächsten Wochen sind die Wahl der Pfarrperson und die Fertigstellung des Baus des Gemeindehauses. Zu seinen Aufgaben gehört die sorgfältige Verwaltung aller Gelder, wie Spenden oder für die Gemeindearbeit zur Verfügung stehende Kirchensteuermittel.

Weiterhin trägt er die Mitverantwortung für die Seelsorge und die Gottesdienstgestaltung und ist gemeinsam mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das Gemeindeleben verantwortlich.

06.09.2015

Verabschiedung und Einführung des Kirchenvorstandes
Am 6.9. wird der alte Kirchenvorstand im Gottesdienst um 10.00 Uhr von Dekan Dr. Mencke verabschiedet. Der neue Kirchenvorstand wird in sein Amt eingeführt.
Anschließend findet ein Kirchencafé mit Sekt vor der Heilandskirche statt.
Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und lernen Sie den neuen Kirchenvorstand kennen!

26.04.2015

Walhergebnis: Wahl Kirchenvorstand 2015
Vorläufiges Wahlergebnis
Es wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

Moritz  Bohrmann        Walluf
Erwin   Füger           Walluf
Alexander   Hennrich    Walluf
Yvonne	Knabe	        Walluf
Günther	Kober	        Walluf
Jaana	Perttu-Kacsóh	Eltville
Sandra	Prade	        Walluf
Maike	Schulz	        Walluf
Susanne	Weschbach	Eltville-Rauenthal
Dr. Karl-Hermann Woike	Walluf
Jugenddelegierte:
Jakob Beul              Walluf
Tim Gleichfeld          Walluf

Wahlbeteiligung 23,34%
Ralf Feilen, Vorsitzender des Wahlvorstandes


2014

26.09.2014

Konzert in der Ev. Heilandskirche um 19:30 Uhr
Markus Frank Hollingshaus, Orgel, und Susanne Hitschold, Saxophon, spielen Werke aus der Romantik Eintritt frei – Spende für den Neubau des Gemeindehauses erbeten.

25.05.2014

Tauferinnerungsgottesdienst
Alle Kinder, die im Jahr 2009 oder früher getauft wurden, sind herzlich eingeladen, sich an ihre Taufe zu erinnern. Am 25. Mai um 11:00 Uhr feiern wir in der Heilandskirche einen Familiengottesdienst dazu. Bringt bitte eure Taufkerzen mit!

21.05.2014

Ausflug nach Geisenheim
Im Januar 2013 berichtete Herr Laufs in den Seniorenkreisen über das Tapetenzimmer im Bachelin-Haus, Geisenheim. Am 21. Mai wollen wir es uns selbst anschauen. Herr Laufs wird uns führen.
Anmeldung im Gemeindebüro! Kosten: 10—15 € nach Selbsteinschätzung

09.03.-30.03.

Wie geht beten?
Was bewegt mich? Habe ich etwas zu sagen? Was muss ich loswerden? Hört mit jemand zu? Wie kann ich beten? Wie geht das im Alltag?
Im März treffen sich viermal eine Gruppe von sechs bis zehn Teilnehmern, um miteinander Antworten zu suchen. Mit verschiedenen Übungen, erfahren wir wie das geht: Beten.

07.03.2014

Weltgebetstag
Wasserströme in der Wüste - zum Weltgebetstag aus Ägypten. Wir feiern den Weltgebetstag mit einem Gottesdienst um 18.00 in der katholischen Kirche St. Johannes und um 19.00 mit einem Informationsabend mit ägyptischen Speisen im katholischen Pfarrzentrum, Hauptstraße 37.

2013

15.+16.11.

De Hänsel un es Greedel
De Hänsel un es Greedel – odder wie sisch zwaa im Rheingau vererrte
Das etwas andere Mundartmärchen, gespielt von lokaler Prominenz, in Mundart gesetzt von Bettina Burg,wird wegen großer Nachfrage am 15. und 16. November jeweils um 19:00 Uhr im Kath. Pfarrheim Rauenthal wiederaufgeführt.
Fir all die dies verbasst ho odder nochemol gern lache dääte. Weck, Worscht un Woi gibts im Hexehäussche. Eintritt 12 € - Vorverkauf im Weltladen Walluf, Hauptstraße 44 und im Pfarrbüro Rauenthal, Antoniusgasse 8.

29.10.-10.12.

Glaubenskurs
Vom 29.10. bis 10.12. findet immer dienstags von 20 bis 22 Uhr ein Glaubenskurs mit Klaus Douglass in Eltville statt. Menschen, die Fragen zum christlichen Glauben haben und gerne mit anderen nachdenken und diskutieren sind herzlich eingeladen sich anzumelden bei buero@heilandsgemeinde.com oder 06123/71420.

04.10.2013

Orgelkonzert
Am Freitag, 4. Oktober um 19:00 Uhr, Ev. Heilandskirche - Hans Uwe Hielscher, Orgel und Anette von Czarnowski, Querflöte spielten Werke aus Barock und Romantik.

25.09.2013

Seniorenausflug
Am Mittwoch, 25. September um 13 Uhr starteten wir unseren Seniorenausflug nach Frankfurt am Main.

01.09.2013

Rheingauer Tauffest
Am 1. September 2013 feierten die evangelischen Kir­chen­ge­mein­den gemeinsam das erste Rheingauer Tauffest am Schloss Vollrads. Ein Bericht ist hier zu sehen: a) interner Seite: 1. Rheingauer Tauffest, b) externe Seite: ❐ Dekanat SWA.

25.08.2013

Sommernachtstraum
Am Sonntag, 25. August feierten wir um 18:00 Uhr an der Alten Johanniskirchenruine unseren „Sommernachtstraum – die andere Andacht“.

30.06.2013

Am 30.06. wurden in der Heilandskirche in Walluf konfirmiert:
Ann-Kathrin Berger, Jakob Beul, Tilman Eider, Tom Elsemüller, Tim Gleichfeld, Sven Herrnsdorf, Moritz Rahm, Fabian Jungnickel, Lorenz Spruch

29.06.2013

Am 29.06. wurden in der Heilandskirche in Walluf konfirmiert:
Vanessa Bug, Leo Bühler, Anja Gabriel, Lina Genser, Tiffany Herrmann, Alona Ischenko, Anton Prade, Jan Klötzer, Lara Remler, Saskia Wölfert

14.04.2013

Am 14. April wurde Michael Reuter als Kirchenvorsteher in sein Amt eingeführt. Er war für Johannes Prätorius nachgewählt worden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

14.04.2013

Neuer Jugendtreff – neues Programm
Am 14. Februar startete das Angebot der Jugendförderung Walluf! Jugendliche können wöchentlich am Radio-Workshop teilnehmen und Beiträge zum Thema „Freundschaft“ erarbeiten, die sie dann in einer Live-Sendung bei Radio Rheinwelle senden werden. Gemeinsam streichen, hämmern und bohren Jugendliche in den Kellerräumen des Pfarrzentrums. Denn schließlich sollte zu dem ersten Projekt alles ganz schön werden. (...)

13.03.2013

Ausflug ins Städel am 13. März
Mit der Eröffnung des Erweiterungsbaus für die Gegenwartskunst hat das Städel die größte inhaltliche und architektonische Erweiterung seiner knapp 200-jährigen Geschichte vollendet. Im Städel sind nun 700 Jahre abendländischer Kunst­ge­schich­te unter einem Dach erlebbar: alte Meister, die Kunst der Moderne und die Gegenwartskunst. Es gab Kaffee und Kuchen. Am frühen Abend kehren wir auf der Rückfahrt nochmals gemütlich ein. Rückkehr gegen 20 Uhr.



2012

02.11.2012

Walluf ist Fairtrade Gemeinde
Am 2. November war es endlich soweit: Nachdem Walluf sämtliche Kriterien erfüllt hatte, wurde durch den Ehrenbotschafter von Transfair Deutschland, Manfred Holz, im Rahmen einer Feierstunde der Gemeinde der Titel „Fairtrade Gemeinde“ verliehen.

28.10.2012

Goldene Konfirmation
Am 28. Oktober wurde mit einem Festgottesdienst in unserer Heilandskirche „Goldene Konfirmation“ gefeiert. Die „Goldene Konfirmation“ findet in unserer Kirchengemeinde alle 2 Jahre statt. Diesmal waren es die Konfirmationsjahrgänge 1961 und 1962.

05.09.2012

Ausflug nach Seligenstadt
Ein Spaziergang zeigte uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir lernten das mittelalterliche Seligenstadt mit seinen stattlichen Fachwerkhäusern, den malerischen Gassen und Plätzen näher kennen, wandelten durch die Gärten der ehemaligen Benediktinerabtei und besichtigten die größte karolingische Basilika nördlich der Alpen.

14.08.2012

Abenteuer in Südfrankreich
Insgesamt 17 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren nahmen an dem abwechslungsreichen Programm teil. Neben jeder Menge Spaß sollte in den unterschiedlichen Aktionen auch Teamgeist- und Teamfähigkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein geschult werden. Bereits jetzt können sich Jugendliche für die Action-Tour vom 5.8. bis 14.8.2013 nach Haiming (Tirol) anmelden. ❐ www.jufoe-walluf.de

24.06.2012

10 Jahre Neue Rheingauer Kantorei
2012 geht die Neue Rheingauer Kantorei bereits (oder erst?) ins zehnte Jahr ihres Bestehens. Im Jahr 2002 aus dem 1982 gegründeten ehemaligen evangelischen Kirchenchor Geisenheim entstanden, hat sich die Kantorei unter ihrem Leiter Tassilo Schlenther zu einem der interessantesten und leistungsfähigsten konfessions- und gemeindeübergreifenden Chöre der Region entwickelt.

24.05.2012

Jubiläumsfeier 15 Jahre Jugendtreff projekt h
Vor 15 Jahren entstand aus einer Initiative der Evangelischen Heilandsgemeinde Walluf der heutige Jugendtreff projekt h. Seit der Gründung im Mai 1997 engagierten sich zahlreiche Jugendliche ehrenamtlich, um für andere Jugendliche einen Treffpunkt zu gestalten.

02.05.2012

Busausflug Kunsthalle Frankfurt
Edvard Munchs berühmtestes Bild ist wohl „Der Schrei“. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt lud ein, Munchs Werke aus einer neuen, zeitgenössischen Sicht zu betrachten. Nach einer anregenden Führung durch die Ausstellung kehrten wir bei Kaffee und Kuchen ein. Am frühen Abend kehrzen wir auf der Rückfahrt nochmals gemütlich ein.

31.01.2012

Neuer Besuchsdienst
Im Januar 2012 wurde mit den acht Damen und Herren, ein neuer Besuchsdienst gegründet. Bis Ende März besuchen sie einen Kurs mit der Wiesbadener Al­ten­heim­seel­sor­ge­rin Felizitas Muntanjohl, um sich auf die neue Aufgabe vor­zu­be­rei­ten. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden haben jährlich etwa 150 Besuche In Walluf und Martinsthal vor sich.


Zurück!

Informationen zum aktuellen Gemeindeleben finden Sie im Evangelischen Gemeindebrief.

Bild: Logo GERNER.NET  Impressum | Linkliste V2.0 | 25. Oktober 2016 | 12:35  Ev. Heilandsgemeinde © 2009 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kontakt Telefonnummern   Mailadressen Infos nach oben