3.

Dez. 2017
10:00 Uhr

Bild: Icon
1. Advent

Gottesdienst zum neuen Kirchenjahr mit Kindergottesdienst + Kirchenkaffee
(Pfn. Friehmelt & Pfr. Günther)


 

Konzept

Das Kin­der­got­tes­dienst­team möch­te Kin­dern Wer­te für das Le­ben in der Welt ver­mit­teln und so Sinn stif­ten. Grund­la­ge die­ser Wer­te ist der christ­li­che Glau­be, wie er in der Bot­schaft der Bi­bel von der Evan­ge­li­schen Kir­che ver­mit­telt wird. Wir wol­len Kin­dern ei­nen Zu­gang zum Ge­heim­nis des Glau­bens an Gott und an Je­sus Chris­tus er­mög­li­chen. Sie sol­len dies mit ih­rem Le­ben und ih­rer Le­bens­welt in Be­zie­hung set­zen kön­nen. Gott und Je­sus sol­len als freund­lich und lie­be­voll er­fah­ren wer­den. Die Kin­der sol­len of­fen ih­re Ge­dan­ken äu­ßern kön­nen und spü­ren, dass wir sie ernst neh­men, ger­ne be­tei­li­gen und ih­re Ge­dan­ken als wert­voll und wich­tig an­se­hen.

Der Kin­der­got­tes­dienst soll in ei­ner freund­li­chen und fröh­li­chen At­mo­sphä­re ge­fei­ert wer­den, mit vie­len krea­ti­ven An­ge­bo­ten für die Kin­der. Die För­de­rung der Ge­mein­schaft durch ge­mein­sa­mes Tun steht da­bei im Vor­der­grund:

Er­zäh­len bib­li­scher Ge­schich­ten, Sin­gen, Be­we­gen, Fei­ern, Es­sen, Bas­teln, Spie­len, Be­ten (Of­fe­ne Lit­ur­gie mit Dank und Kla­ge, Va­ter Un­ser und Se­gen) u.ä.

Der Kin­der­got­tes­dienst soll Freu­de ma­chen und zum fried­vol­len Mit­ein­an­der füh­ren.