Sing it loud!

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 26.10.2018

Evan­ge­li­sche Chö­re spie­len ei­ne wich­ti­ge Rol­le in der tan­sa­ni­schen Ge­sell­schaft. Und ein Sieg beim Wett­be­werb bringt Ruhm und An­se­hen. Je­der Chor muss ein selbst kom­po­nier­tes geist­li­ches Lied in tan­sa­ni­scher Tra­di­ti­on vor­tra­gen, und, als Pflicht­pro­gramm , ei­nen vier­stim­mi­gen Lu­ther-Cho­ral aus dem deut­schen evan­ge­li­schen Ge­sang­buch! Das ist ei­ne äu­ßerst schwie­ri­ge Auf­ga­be, denn Me­lo­dik und Rhyth­mik der tan­sa­ni­schen Mu­sik ha­ben mit dem Duk­tus ei­nes deut­schen Kir­chen­lie­des nur sehr we­nig ge­mein. Um­so mehr Ar­beit und Mü­he in­ves­tie­ren die Sän­ger in die Pro­ben.

Der Eintritt ist frei!


Paula

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 16.11.2018

Frau­en kön­nen Künst­le­rin­nen sein? Es ist noch nicht sehr lan­ge her, da war das fast un­vor­stell­bar. Ei­ne der be­rühm­tes­ten Ma­le­rin­nen des be­gin­nen­den 20. Jahr­hun­derts ist Pau­la Mo­der­sohn-Be­cker. Sie stel­len wir vor mit dem Film „Pau­la“ und prä­sen­tie­ren gleich­zei­tig Bil­der von Künst­le­rin­nen aus dem Rhein­gau. Mit PAU­LA er­zählt Re­gis­seur Chris­ti­an Schwo­chow das fas­zi­nie­ren­de Le­ben ei­ner hoch­be­gab­ten Künst­le­rin und ra­di­kal mo­der­nen Frau zu Be­ginn des 20. Jahr­hun­derts. Vol­ler Sinn­lich­keit, mit zar­tem Hu­mor und spie­le­ri­scher Leich­tig­keit ist PAU­LA auch die Ge­schich­te ei­ner gro­ßen, lei­den­schaft­li­chen Lie­be. Die Kon­flik­te, an de­nen die Lie­ben­den zu schei­tern dro­hen, sind heu­te ein Jahr­hun­dert spä­ter ak­tu­el­ler denn je.

Der Eintritt ist frei!


Viel Vergnügen!

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr

Die Filme werden im neuen Evangelischen Gemeindehaus in Niederwalluf gezeigt, jeweils freitags, und
beginnen um 19:30 Uhr.

Der Eintritt ist frei!