Ernte­dank­fest

Am 1. Ok­to­ber 2017 feiern wir Ernte­dank!

Wie in je­dem Jahr ist der Al­tar an die­sem Tag mit Früch­ten und Ge­mü­se ge­schmückt. Wir den­ken dar­an, was wir al­les ge­schenkt be­kom­men ha­ben im ver­gan­ge­nen Jahr, wir freu­en uns über die Ga­ben, die wir emp­fan­gen. Der Got­tes­dienst mit dem The­ma „So­viel du brauchs­t“ be­ginnt um 11 Uhr. Der Satz aus dem 2. Buch Mo­se sagt uns, dass Gott für uns sorgt. Es ist ge­nug für al­le da oder, wie wir bei Kon­fi-Frei­zei­ten vor dem Es­sen be­ten: Für dich und für mich ist der Tisch ge­deckt. Die Ton­bau­stel­le wird den Got­tes­dienst mu­si­ka­lisch ge­stal­ten. Im An­schluss an den Got­tes­dienst gibts Kür­bis­sup­pe, Zeit zum Zu­sam­men­sein, Kaf­fee und Ku­chen und mehr: so­viel du brauchst!

01.10.2017
11:00
Heilandskirche

Andere Termine

Bild: Eventvorschau
  • 19. Aug.
  • 18:00
  • eig. Speisen
Quelle des Lebens

Am 19. Au­gust 2018 um 18 Uhr la­den wir herz­lich ein in die Jo­han­nes­kir­che-Rui­ne, um an die­sem (hof­fent­lich lau­schi­gen) Som­mer­abend mit­ein­an­der Got­tes­dienst zu fei­ern.

Ort: Johanniskriche-Ruine

Bild: Eventvorschau
  • 14. Sept.
  • 19:30
  • frei
Paula

Frau­en kön­nen Künst­le­rin­nen sein? Es ist noch nicht sehr lan­ge her, da war das fast un­vor­stell­bar. Ei­ne der be­rühm­tes­ten Ma­le­rin­nen des be­gin­nen­den 20. Jahr­hun­derts ist Pau­la Mo­der­sohn-Be­cker. Sie stel­len wir vor mit dem Film „Pau­la“ und prä­sen­tie­ren gleich­zei­tig Bil­der von Künst­le­rin­nen aus dem Rhein­gau. (...)

Ort: Ev. Gemeindehaus