Ich will Dich - Begegnungen mit Hilde Domin

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 17.01.2020

Eine junge Filmemacherin entdeckt die Lyrik von Hilde Domin und beschließt, die berühmte Dichterin kennen zu lernen. Sie trifft auf eine wache, unkonventionelle 95-Jährige in einer Wohnung voller Bücher, Rosen und Erinnerungen - mit einer Lebensgeschichte, in der sich das letzte Jahrhundert spiegelt. Hilde Domin, Jahrgang 1909, erzählt aus ihrem Leben: von ihrer Kindheit in Köln, von 20 langen Jahren im Exil, von der Rückkehr nach Deutschland und ihrer späten Karriere als Dichterin.

Der Eintritt ist frei!


YOUTH UNSTOPPABLE

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 28.02.2020

Er dokumentiert das Leben der jungen Surferin, die bei einem Hai-Angriff einen Arm verlor. Mit ihrem Leben will die Christin anderen Menschen Mut machen.

Der Eintritt ist frei!


Mr. Long

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 27.03.2020

Mr. Long, ein mit dem Messer mörderisch schneller taiwanischer Auftragskiller, wird von seinem Boss nach Tokio geschickt, um dort einen Yakuza-Chef zu töten. Der Anschlag misslingt, und so flieht Long schwer verletzt in eine verlassene Siedlung, wo er von einem kleinen Jungen wieder aufgepäppelt wird. Zum Dank kümmert sich Long um den Jungen und dessen drogensüchtige Mutter und baut mit ihnen eine fragile neue Existenz auf. Bis die Vergangenheit sie einholt.

Der Eintritt ist frei!


Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 24.04.2020

Der junge attraktive Chirurg Tomáš führt privat ein ungezwungenes Leben mit zahlreichen Liebesaffären. Besonders intensiv ist seine Beziehung zu der Künstlerin Sabina, mit der er auch nachdenkliche Gespräche führt.
 
Bei einem beruflichen Aufenthalt in einem heruntergekommenen Kurort verliebt er sich in die Kellnerin Teresa, die ihn später unangekündigt in Prag besucht. Zwischen den beiden wächst eine feste Beziehung, seine Affären beendet er jedoch nicht. Sabina und Teresa freunden sich miteinander an, Sabina verhilft Teresa sogar zu einer neuen Aufgabe als Fotografin. Teresa und Tomáš heiraten schließlich. Doch Tomáš’ fortgesetzte Affären führen bei Teresa zu Alpträumen.

Der Eintritt ist frei!


Astrid

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr
  • 15.05.2020

Der Film illustriert das Leben der weltweit berühmten Autorin Astrid Lindgren aus Schweden. Diese hat rund 100 Werke veröffentlicht, darunter die Kinderbuchreihe `Pippi Langstrumpf'. In hohem Alter erhält sie zahlreiche Briefe von ihren kleinen Fans, deren Fragen sie an ihre eigene Kindheit in Småland und ihre darauffolgenden Erfahrungen zurückdenken lassen. Als junge Frau verliebt sie sich in einen älteren Mann, der sich kurz vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes von ihr scheiden lässt.

Der Eintritt ist frei!


Viel Vergnügen!

  • Ev. Gemeindehaus
  • FR 19:30 Uhr

Die Filme werden im neuen Evangelischen Gemeindehaus in Niederwalluf gezeigt, jeweils freitags, und
beginnen um 19:30 Uhr.

Der Eintritt ist frei!