Frie­dens­gebet

Gedenken – besondere Gottes­diens­te im No­vem­ber

Im No­vem­ber fin­det all­jähr­lich die Frie­dens­de­ka­de statt. Vie­le Kir­chen­ge­mein­den sind dar­an be­tei­ligt und be­ten in die­sen zehn Ta­gen auf be­son­de­re Wei­se für den Frie­den. In die­sem Jahr be­ge­hen wir die Frie­dens­de­ka­de, in­dem wir am „wan­dern­den Frie­dens­ge­be­t“ des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Wies­ba­den teil­neh­men. Es macht Halt in der Hei­lands­kir­che am Frei­tag, den 9. No­vem­ber um 18 Uhr. Al­le wei­te­ren Ter­mi­ne des Frie­dens­ge­bets lie­gen auf ei­nem Fly­er in der Hei­lands­kir­che und an vie­len an­de­ren Or­ten aus. Schön, wenn auch bei die­sem Mal vie­le Men­schen aus un­se­rer Ge­mein­de den Weg an an­de­re Or­te fin­den und mit ganz ver­schie­de­nen Men­schen aus al­len Kon­fes­sio­nen und Re­li­gio­nen für den Frie­den in die­ser Welt be­ten.

09.11.2018
18:00
Heilandskirche

Andere Termine

Bild: Eventvorschau
  • 22. Feb.
  • 19:30
  • frei
10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

Der Film (...) ist ein deut­scher Do­ku­men­tar­film aus dem Jahr 2015 von Va­len­tin Thurn über die Mög­lich­keit, al­le Be­woh­ner der Er­de mit Nah­rungs­mit­teln ver­sor­gen zu kön­nen. Bis 2050 wird die Welt­be­völ­ke­rung auf zehn Mil­li­ar­den Men­schen an­wach­sen. (...)

Ort: Ev. Gemeindehaus