Frie­dens­gebet

Gedenken – besondere Gottes­diens­te im No­vem­ber

Im No­vem­ber fin­det all­jähr­lich die Frie­dens­de­ka­de statt. Vie­le Kir­chen­ge­mein­den sind dar­an be­tei­ligt und be­ten in die­sen zehn Ta­gen auf be­son­de­re Wei­se für den Frie­den. In die­sem Jahr be­ge­hen wir die Frie­dens­de­ka­de, in­dem wir am „wan­dern­den Frie­dens­ge­be­t“ des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Wies­ba­den teil­neh­men. Es macht Halt in der Hei­lands­kir­che am Frei­tag, den 9. No­vem­ber um 18 Uhr. Al­le wei­te­ren Ter­mi­ne des Frie­dens­ge­bets lie­gen auf ei­nem Fly­er in der Hei­lands­kir­che und an vie­len an­de­ren Or­ten aus. Schön, wenn auch bei die­sem Mal vie­le Men­schen aus un­se­rer Ge­mein­de den Weg an an­de­re Or­te fin­den und mit ganz ver­schie­de­nen Men­schen aus al­len Kon­fes­sio­nen und Re­li­gio­nen für den Frie­den in die­ser Welt be­ten.

09.11.2018
18:00
Heilandskirche

Andere Termine

Bild: Eventvorschau
  • 23. Aug.
  • 19:30
  • frei
Der Wind und der Wein

Spät­som­mer im Bur­gund: Es gilt, den Wein zu ern­ten – und weil sein Va­ter kurz vorm Tod steht, kehrt der drei­ßig­jäh­ri­ge Jean aufs idyl­li­sche Fa­mi­li­en­wein­gut zu­rück, um sei­nen Ge­schwis­tern Ju­li­et­te und Jé­ré­mie zu hel­fen, zu de­nen er jah­re­lang kei­nen Kon­takt hat­te. (...)

Ort: Ev. Gemeindehaus