Som­mer­nachts­traum

Quelle des Lebens

Am 19. Au­gust 2018 um 18 Uhr la­den wir herz­lich ein in die Jo­han­nes­kir­che-Rui­ne, um an die­sem (hof­fent­lich lau­schi­gen) Som­mer­abend mit­ein­an­der Got­tes­dienst zu fei­ern.
 
Gott sagt uns zu: ich will euch ge­ben von der Quel­le des le­ben­di­gen Was­sers um­sonst. In Tex­ten und Mu­sik, in Ak­ti­on und beim an­schlie­ßen­den Abend­es­sen wol­len wir et­was da­von er­le­ben: be­schenkt, ge­stärkt, er­frischt, ge­seg­net wer­den durch Gott und durch die Ge­mein­schaft.
 
Fürs Abend­es­sen brin­gen wir Ge­trän­ke mit (Was­ser na­tür­lich und auch Wein) und freu­en uns, wenn je­de und je­der et­was zu es­sen mit­bringt, das dann mit­ein­an­der ge­teilt wer­den kann. Tel­ler, Be­steck und Be­cher nicht ver­ges­sen!

19.08.2018
18:00
Johanniskirche Ruine

Andere Termine

Bild: Eventvorschau
  • 22. Feb.
  • 19:30
  • frei
10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

Der Film (...) ist ein deut­scher Do­ku­men­tar­film aus dem Jahr 2015 von Va­len­tin Thurn über die Mög­lich­keit, al­le Be­woh­ner der Er­de mit Nah­rungs­mit­teln ver­sor­gen zu kön­nen. Bis 2050 wird die Welt­be­völ­ke­rung auf zehn Mil­li­ar­den Men­schen an­wach­sen. (...)

Ort: Ev. Gemeindehaus